Büchel Vancouver Test (51225460)

Bei dem Büchel Vancouver Test hat sich herausgestellt, dass die Produkteigenschaften bei dem Preisniveau ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ergeben. Dies ist einer der Gründe, warum das Fahrradbeleuchtungs-Set von Büchel in unserem Fahrradlampen Test auf dem ersten Rang platziert wurde und somit unserer Testsieger ist.

Um sich tatsächlich gegen die Konkurrenz durchsetzten zu können, müssen sich jedoch alle vom Hersteller angegebenen Informationen stimmen. Deshalb haben wir alle wichtigen Eigenschaften, von Leuchtstärke bis hin zur Akkulaufzeit in unserem Büchel Vancouver Test unter die Lupe genommen.

→Direkt zur Zusammenfassung der Testergebnisse und zum Fazit

Büchel Vancouver Test Headerbild Beitragsbild

Übersicht der Produkteigenschaften

EigenschaftFrontleuchteRückleuchte
StVZO zugelassen
ja
ja
Leuchtstärke
10, 20 und 40 Lux
3 LED's
Leuchtdauer
20 Std.
15 Std.
Ladedauer
5,5 - 6 Std.
2 - 2,5 Std.
Ladestatus- LED
ja
ja
wassergeschützt
ja
ja
Montage werkzeugfrei
ja
ja
seitliche Leuchtfelder
nein
ja

Büchel Vancouver Test: Der Test als Video

Büchel Vancouver Test: Die Testergebnisse

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Sowohl Vorder-, als auch Rückleuchte sind mit dem vorgeschriebenen Prüfzeichen versehen. Außerdem besagen die Technischen Anforderungen an Fahrzeugteile bei der Bauartprüfung nach § 22a StVZO, dass der Frontstrahler über eine Leuchtstärke von mindestens 10 Lux verfügen muss. Auch diese Anforderung wird von Büchel erfüllt. Die Fahrradlampen sind also für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, sodass sich das Set für unseren Fahrradlampen Test qualifizieren konnte.

Büchel Vancouver Test Prüfungszeichen komprimiert
Prüfzeichen laut StVZO

Leuchtstärke

Der Frontstrahler erfüllt nicht nur die gesetzliche Mindestanforderung von 10 Lux, sondern geht noch darüber hinaus. Das ist aber auch kein Wunder, da 10 Lux vor allem auf unbeleuchteten Straßen nicht ausreichen, um eine sichere Fahrumgebung zu schaffen. Die 40 Lux Leuchtstärke, mit der die Frontleuchte Vancouver strahlt, sind überzeugend und können auch auf Landstraßen ein großes Lichtfeld erzeugen. Auf dieser Stufe hält der Lithiumionen-Akku laut Hersteller jedoch nur 5 Stunden durch (getestet im Abschnitt "Akku"), weshalb die Leuchte noch über die Stufen 20 und 10 Lux verfügt. Außerdem eignet sich der 20 Lux Modus gut als Tagfahrlicht oder auf beispielsweise Waldwegen, um besser gesehen zu werden.

Das Rücklicht verfügt über 3 LED's, von denen jedoch nur eine nach hinten ausgerichtet ist. Dies hat Vor- und Nachteile: Auf der einen Seite wird so Licht in alle Richtungen Abgestrahlt, wodurch eine Art "Rundumbeleuchtung" entsteht. Andererseits ist die Leuchtstärke und somit auch die Sichtbarkeit direkt nach hinten geringer, aber unserer Meinung nach noch ausreichend. Diese seitlichen Lichtaustritte hätte man sich auch für die Frontleuchte gewünscht wie man es von anderen Herstellern, wie zum Beispiel Sigma, kennt.

nacht-1
Lichtbild der Büchel Vancouver
nacht-2
Büchel Vancouver bei Nacht im Wald

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Die Nachtaufnahmen von Fahrradlampen sind i.d.R nicht repräsentativ. Die Helligkeit kann durch Einstellung an der Kamera verändert werden, deshalb gelten sie eher als Orientierung. Falls du genau wissen willst, wie der Lichtkegel des Strahlers aussieht, brauchst Du einen Vergleich. Vielleicht kennst Du jemanden, der eine 40 Lux Lampe besitzt oder Du probierst mal eine im Fachgeschäft aus.

Akku

Der Stromquelle ist bei der Fahrradbeleuchtung ein weiteres wichtiges Kriterium. Damit Du nicht plötzlich ohne Licht dastehst, haben wir die Akkus im Büchel Vancouver Test überprüft. 

Die Leuchtdauer der Vorderlampe beträgt laut Hersteller bis zu 20 Stunden. Die verschiedenen Modi verbrauchen natürlich auch unterschiedlich viel Strom. So haben 10 Lux die längste und 40 Lux die kürzeste Leuchtdauer. Wir haben nachgemessen und die Angabe des Herstellers bei jedem Modus geprüft. Die Ergebnisse haben uns positiv überrascht.

 

Laufzeit 10 Lux

Herstellerangabe: 20 Stunden

zeit 10 lx
Messung 10 Lux

Laufzeit 20 Lux

Herstellerangabe: 10 Stunden

zeit 20 lx
Messung 20 Lux

Laufzeit 40 Lux

Herstellerangabe: 5 Stunden

zeit 40 lx
Messung 40 Lux

Laufzeit Rückstrahler

Herstellerangabe: 15 Stunden

Messung Ruck
Messung Ruckstrahler

 

Es sind also fast alle Werte besser als vom Hersteller angegeben.

Beim Büchel Vancouver Test sind uns weiterhin zwei Eigenschaften positiv aufgefallen. Zum Einen ist es die Ladestatus-LED die zur Ausstattung einer ordentlichen Fahrradbeleuchtung dazu gehört. Sie leuchtet auf, wenn der Lithiumionen-Akku sich nahzu entladen hat, und beim Ladevorgang bis er abgeschlossen ist. Der zweite Punkt ist die Lademöglichkeit über Micro-USB. Da heutzutage nahezu alle Smartphones per Mirco-USB aufgeladen werden, besteht so die Möglichkeit in fast jedem Haushalt aufzuladen, ohne sein Ladekabel mitzuführen. Außerdem kann eine handelsübliche Power-Bank mitgeführt werden, sodass auch unterwegs für Strom gesorgt ist.

Büchel Vancouver Test  usb u ladeled komprmiert

Eine negative Eigenschaft an den Akkumulatoren ist, dass sie fest verbaut sind. Jeder Akku verschleißt mit der Zeit und muss früher oder später erneuert werden. Hier leider nicht ohne weiteres möglich.

 

Montage

Die Montage wird von vielen unterschätzt und ausschließlich als Komfortfaktor angesehen. Es ist jedoch in der StVZO aufgeführt, dass die Fahrradlampen stabil befestigt sein müssen, sodass sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Ist das Fahrradlicht also unzureichend montiert, so ist es nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Beim Büchel Vancouver Test lassen sich aber beide Lampen sicher befestigen. Dies erfolgt sowohl vorne als auch hinten werkzeugfrei. Durch die Lieferung von mehreren Abstandshaltern für die Montage vorne und die größenverstellbare Gummiring-Montage hinten ist das Set mit so gut wie allen Fahrrädern kompatibel. Außerdem lässt sich der Winkel der Rückleuchte zur Fahrbahn durch eine Stellschraube anpassen.

Büchel Vancouver Test  halterung komprimiert
Halterung Büchel Vancouver

Ein standardgemäßes Clipsystem ermöglicht eine schnelle Demontage, wodurch sich die Lichter leicht von der Halterung lösen lassen. Wir empfehlen die Fahrradbeleuchtung bei Nichtgebrauch stets zu entfernen um einen Diebstahl zu vermeiden.

 

Wetterbeständigkeit

Die Lampen des Sets sind von Büchel als "wassergeschützt" gekennzeichnet. Diese Angabe haben wir als etwas zu ungenau empfunden, da dies auch eine wichtige Information für den alltäglichen Gebrauch darstellt. Deshalb haben wir im Büchel Vancouver Test geprüft, ob die Fahrradleuchten Wind und Wetter standhalten. Zunächst sei zu bemerken, dass die Knöpfe gummiert und mit Dichtungen ausgestattet sind. Darüber hinaus sind die Ladebuchsen an den Lampenunterseiten, wodurch kein direkter Regeneinfall vorhanden ist. Des weiteren sind sie mit Gummiabdeckungen versehen, sodass auch hier keine Feuchtigkeit eindringen sollte. Und dies hat auch der Praxistest bestätigt: Wir haben das Rad mit den Lampen montiert einen Tag lang im Regen stehen gelassen und sie sind im nachhinein noch vollkommen funktionstüchtig.

Büchel Vancouver Test  nässe komprimiert
Büchel Vancouver bei Regen

Gewicht

Büchel hat bezüglich des Gewichts keine Angaben gemacht. Wir halten das Gewicht beim Radfahren jedoch für eine wichtige Eigenschaft, weshalb wir es im Büchel Vancouver Test überprüft haben. Hierbei haben wir zunächst Vorder- und Rücklampe ohne Halterung gewogen. Der Frontstrahler bringt etwa 90 Gramm auf die Waage, der Rückstrahler nur etwa 30. Damit wiegt das Set insgesamt nur knapp 120 Gramm und gehört so zu den leichteren Fahrradlampen.

Büchel Vancouver Test: Zusammenfassung der Ergebnisse

+ entspricht der StVZO, für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen

+ hohe Leuchtstärke, mehrere Stufen (10, 20 und 40 Lux)

+ "Rundumbeleuchtung" hinten

Büchel Vancouver Test beim Fahrradlampenpartner
Jetzt bei Amazon ansehen!

+ gute Akkulaufzeiten, geladen mit Micro-USB

+ LED zur Anzeige des Akkustatus

+ stabile und werkzeugfreie Montage der Halterung

+ wetterbeständig

+ verhältnismäßig leicht

 - Lithiumionen Akkus sind fest verbaut

 - Seitliche Lichtaustritte vorne fehlen

Büchel Vancouver Test: Fazit

Die Büchel Vancouver liefert was sie verspricht! Sie überzeugt in den Bereichen Leuchtstärke und Akku und bietet auch in allen anderen Bereichen was man braucht. Hierbei haben sich alle Herstellerangaben im Büchel Vancouver Test bestätigt. Bei dem günstigen Preis besticht die Büchel Vancouver besonders im Preis-Leistungs-Verhältnis und erreicht verdient den ersten Platz in unserem Fahrradlampen Test 2016. Eine absolute Kaufempfehlung von unserer Seite.

 

Büchel Vancouver Zubehör

Büchel Vancouver Halterung vorne

Es kommt häufig vor, dass die Halterung von Fahrradlampen abhanden kommen. Entweder sie werden gestohlen oder gehen irgendwann mal verloren. Das ist aber kein großes Problem, da es die Originale Halterung für den Frontscheinwerfer bei Amazon für unter 5 Euro gibt. Du kannst sie bei Verlust also einfach nachbestellen.

Büchel Vancouver Halterung hinten

Natürlich kann auch die Halterung der Rückleuchte abhanden kommen. Auch hier ist ein original Ersatzteil günstig bei Amazon zu erwerben. Das Spanngummi ist, wie im Testbericht schon erwähnt, etwas empfindlich und kann bei Überbelastung reißen. Falls das mal passieren sollte ist auch dies keine große Hürde sein.